Platinmünzen

Platinmünzen

So verkaufen Sie Ihre Platinmünzen richtig

Platinmünzen stellen einen nicht zu unterschätzenden Wert dar. Befinden sich diese in Ihrem Besitz, können Sie sie jederzeit zu Bargeld machen. Wenden Sie sich dafür an die Westfälischer Edelmetallgroßhandel und Verwertung GmbH. Wir kaufen Ihre Platinmünzen jederzeit zu fairen Preisen an.

Welche Platinmünzen kaufen wir an?

Wir kaufen sämtliche bekannten und unbekannten Platinmünzen an. Beispielhaft seien hier der

  • Platin Maple Leaf aus Kanada,
  • Tier-Platinmünzen aus Kanada,
  • Platin Platypus aus Australien,
  • Platinrubel aus Russland,
  • Platin Nobles von der Isle of Man,
  • Platin Eagles aus Amerika,
  • Platin Koalas aus Australien

und viele mehr genannt. Dabei unterscheiden wir zwischen den verschiedenen Zuständen der Platinmünzen. Sind diese sehr gut erhalten, kaufen wir sie gerne zum Platinmünzen-Tagespreis an. Vielfach sind gebrauchte Platinmünzen aber auch zerkratzt und somit nicht mehr bankhandelsfähig. In diesen Fällen zahlen wir den aktuellen Tages-Schmelzpreis aus.

Wie funktioniert der Ankauf der Platinmünzen?

Möchten Sie Ihre Platinmünzen verkaufen, senden Sie uns diese einfach zu. Sollten Sie größere Mengen verkaufen wollen, können wir diese auch direkt bei Ihnen abholen. Sprechen Sie den genauen Termin am besten mit unseren freundlichen Service-Mitarbeitern an der Hotline ab. Sie erreichen Sie montags bis freitags von 09:00 bis 17:00 Uhr unter der Nummer  02383 – 613 47 51. Nach einer eingehenden Analyse der von Ihnen gelieferten Platinmünzen, in der wir den genauen Platingehalt und das Gewicht ermitteln, unterbreiten wir Ihnen anhand der Tagespreise unser Angebot. Nehmen Sie dieses an, wird der angebotene Betrag direkt auf Ihr Konto ausgezahlt. Selbstverständlich können Sie sich aber auch dazu entscheiden, die Platinmünzen zu behalten und wir senden diese zurück.