Altgold und Bruchgold

Altgold und Bruchgold

Altgold und Bruchgold Ankauf: Wir sind Ihr Partner

Altgold und Bruchgold – das sind all jene Goldgegenstände, die nicht mehr handelbar sind. Defekter Schmuck, Zahngold, goldene Federspitzen und Golduhren gehören daher zum Alt- oder Bruchgold. Sie können aufgrund der Defekte oder weil sie nicht mehr den modischen Anforderungen der Zeit entsprechen, nicht einfach weiter veräußert werden. Dies wäre zum Beispiel bei Münzen und Barren aus Gold der Fall. Allerdings weisen auch diese Stücke einen Goldanteil auf und dieser ist von Wert. Da Gold zu den Edelmetallen gehört, die immer wieder eingeschmolzen werden können, geschieht genau das mit Altgold oder Bruchgold. Im Ofen schmilzt dann alles zusammen, so dass der reine Goldwert erhalten bleibt.

Was kaufen wir an?

Möchten Sie nun selbst Alt- oder Bruchgold, das sich angesammelt hat, veräußern, wenden Sie sich vertrauensvoll an die WEGHV GmbH. Wir kaufen jegliches Altgold und Bruchgold an, ob in großen Mengen von Händlern oder in Kleinstmengen von Privatpersonen.

Ob die einzelnen Stücke beschädigt oder defekt sind, spielt dabei keine Rolle. Meist handelt es sich um Schmucklegierungen, wie das 333er, 585er oder 750er Gold. Dadurch können wir aus dem Alt- und Bruchgold nicht nur Feingold gewinnen, sondern ebenfalls Silber, Platin oder Palladium. Diese Edelmetalle und deren Anteil an Ihren Stücken bestimmen wir natürlich ebenfalls und kaufen diese mit an. So erhalten Sie für jedes enthaltene Metall den aktuellen Ankaufspreis.

Wir beraten Sie gerne

Möchten Sie jetzt selbst Alt- und Bruchgold verkaufen, wissen aber nicht so recht, ob Ihre Vorräte sich für den Verkauf eignen, beraten wir Sie gerne. Rufen Sie uns vorab einfach unverbindlich unter der Nummer 02383 – 613 47 50 an. Unsere kompetenten Service-Mitarbeiter sind montags bis freitags von 09:00 bis 17:00 für Sie da. Hier können Sie auch absprechen, ob wir die Edelmetalle bei Ihnen abholen sollen oder ob Ihre zugesandten Metalle bereits eingetroffen sind.