Kerzenständer aus Silber

Zum Tafelsilber gehören im weitesten Sinne auch Kerzenständer aus Silber. Sie vermitteln ein besonderes Flair in den eigenen vier Wänden, sind sie doch in der Regel sehr elegant. Gerade bei antiken Kerzenständern aus Silber handelt es sich um beliebte Sammlerobjekte.

Als Dekorationselement der besonderen Art passt er sich fast jeder Wohnsituation durch seine Eleganz an, egal ob man eher modern oder klassisch eingerichtet ist. Über viele Jahrzehnte bereitet der Kerzenständer aus Silber seinem Besitzer Freude, denn das Edelmetall ist sehr langlebig. Zudem gilt er als gute Geldanlage, da das antike Silbermaterial alleine schon einen ansehnlichen Wert aufweist.

Die Wertermittlung beim Kerzenständer aus Silber

Für die Wertermittlung spielt auch beim Kerzenständer aus Silber der Silberanteil eine große Rolle. Verschiedene Legierungen kommen hierbei zum Einsatz und reichen vom 800er Silber bis zum 925er Sterlingsilber. Letzteres ist die hochwertigste Legierung, da 92,5 Prozent reines Silber enthalten sind.

Ein weiterer wichtiger Faktor für die Wertermittlung ist die künstlerische Gestaltung des Kerzenständers. Ist dieser von Hand gefertigt, mit vielen Dekorationselementen verziert oder stammt er aus einer bestimmten Stilepoche, von der nur noch wenige originale und gut erhaltene Echtsilber Kerzenständer vorhanden sind?

Einen antiken Kerzenständer aus Silber kaufen

Wer seine eigenen vier Wände mit dem Kerzenständer aus Silber bereichern will, wird diesen vermutlich nur noch in Antiquitätenläden erstehen können oder auf Auktionen. Ansonsten sind diese eleganten Dekorationsgegenstände kaum noch erhältlich. Vielfach handelt es sich um begehrte Familienerbstücke, die von Generation zu Generation weiter gereicht werden. Sie setzen aber auch bei einer sehr modernen Einrichtung schöne Kontraste und verbinden Moderne und Klassik miteinander.

Nach dem Kauf des Kerzenständers aus Silber kann man diesen genauso noch veredeln lassen. Mittlerweile gibt es zahlreiche Geschäfte, die sich darauf spezialisiert haben und so dem antiken Kerzenständer aus Silber zu neuem Glanz verhelfen, indem sie ihn restaurieren und modernisieren.

Kerzenständer aus Silber gehören zur stilvoll gedeckten Tafel

Die Kerzenständer aus Silber können dabei unter anderem die stilvoll gedeckte Tafel bereichern. Schnell wird man bei diesem Anblick an längst vergangene und vergessene Zeiten erinnert. Passende Kerzen und eine edle Tischdecke können den stilvoll eleganten Eindruck der Kerzenständer aus Silber sogar noch verstärken. Bei schlichtem Geschirr wird zudem die volle Aufmerksamkeit auf die Kerzenständer gerichtet.

Doch nicht nur für die festlich gedeckte Tafel ist der Kerzenständer aus Silber ein schönes Accessoire. Er lässt sich elegant auch auf dem Kaminsims unterbringen und kann hier zum Beispiel die Kaminuhr umrahmen.

 

Ankauf von Kerzenständern aus Silber