Aktuelle News

Immer auf dem Laufenden bleiben

Wenn Sie sich mit der Investition in Edelmetalle, wie Gold oder Silber, und Diamanten interessieren, ist es von größter Bedeutung, dass Sie sich stets auf dem Laufenden halten, was den Markt für diese Produkte angeht. Als Edelmetall-Großhändler hat es sich die WEGHV GmbH zum Ziel gesetzt, Ihnen tagesaktuell die wichtigsten News und Entwicklungen dieser Märkte aufzubereiten.

Im Folgenden können Sie erfahren, wie sich der Silberpreis entwickelt, welche wichtigen Faktoren aktuell auf den Goldpreis Einfluss nehmen, oder welche wichtigen Diamanten in Kürze zur Versteigerung angeboten werden. Auch zeigen wir Ihnen auf, welche Entwicklungen bei der Förderung von Gold, Silber, Platin, Palladium und Diamanten sich am Markt abzeichnen, ob neue Minen aufgebaut werden oder welche Minen geschlossen werden.

Zudem erfahren Sie, wie hoch die Förderkosten einzelner Unternehmen sind und ob diese bei den aktuellen Edelmetallpreisen überhaupt noch Gewinne erzielen können. So können Sie eine fundierte Entscheidung auch für die Investition in Aktien dieser Unternehmen treffen.

Donnerstag, 17. April 2014

Goldankauf per Post

Sie haben keine Möglichkeit, Ihr Gold selbst anzuliefern, möchten aber auch nicht auf das klassische Paket setzen? Dann nutzen Sie den Goldankauf per Post. Mehr Informationen zur News: Goldankauf per Post

Mittwoch, 09. April 2014

Sinkt der Goldpreis noch weiter nach unten?

Goldman Sachs ist eine der größten US-Banken. Sie ist ebenso bekannt dafür, nicht viel Vertrauen in das Edelmetall Gold zu setzen. Und das bestätigen die aktuellen Prognosen, die man abgegeben hat: Man schätzt, dass Gold auf 1.000 US-Dollar pro Feinunze sinken könnte, und das noch in diesem Jahr. Mehr Informationen zur News: Sinkt der Goldpreis noch weiter nach unten?

Montag, 31. März 2014

Kann man Silber noch als Gewinner-Anlage ansehen?

Der Silberpreis hat natürlich einiges an Nachholbedarf gegenüber dem großen Bruder Gold. Dennoch sinkt der Wert kontinuierlich. Vor allem in der aktuellen Entwicklung wird dem Edelmetall selbst von der Nord LB laut einer Studie eine massive Preisbelastung nachgesagt. Alleine im Januar 2014 ist die Nachfrage nach Silbermünzen um 36 Prozent abgestürzt. Doch Experten gehen davon aus, dass Silber in den kommenden Monaten einen leichten Aufwärtstrend durchlaufen könnte. Mehr Informationen zur News: Kann man Silber noch als Gewinner-Anlage ansehen?

Donnerstag, 27. März 2014

Was wird aus dem gelben Edelmetall?

Auch am gestrigen Tage war Gold wieder unter starken Abgabedruck geraten. Vor allem die Konjunkturdaten aus den USA belasten das gelbe Edelmetall sehr deutlich. Aktuell notierte Gold nur noch sehr knapp über einer der wichtigen Widerstandslinien. Mehr Informationen zur News: Was wird aus dem gelben Edelmetall?

Donnerstag, 27. März 2014

Bricht der Silberpreis ein?

Die Krim-Krise findet sich nicht mehr täglich in den Nachrichten und das macht sich sehr deutlich auch an der Börse bemerkbar. Der Silberpreis befindet sich auf einer kräftigen Abwärtsspirale, die scheinbar nicht mehr zu stoppen ist.  Mehr Informationen zur News: Bricht der Silberpreis ein?

Mittwoch, 26. März 2014

Wird Palladium zum neuen Gold?

Wer die Kurse für Edelmetalle am Markt beobachtet, stellt fest, dass Gold und Silber nach wie vor deutlich unter den Werten aus 2011 liegen. Anders sieht es beim Palladium aus, das mit Stand 24.03.2014 an der 800-Dollar-Marke gekratzt hat. Damit ist der Palladium-Kurs nahezu so hoch, wie vor zweieinhalb Jahren. Die Analysten der Großbank UBS aus der Schweiz bezeichnen die aktuellen Marktentwicklungen beim Palladium als perfekten Sturm.  Mehr Informationen zur News: Wird Palladium zum neuen Gold?

Montag, 24. März 2014

Werden demnächst Edelmetalle auf Asteroiden abgebaut?

Man hat entdeckt, dass auf Asteroiden mitunter sehr große Mengen an Edelmetallen zu finden sind. Und diese will das Unternehmen Planetary Ressources künftig abbauen. Zunächst soll das Universum nach Rohstoffen durchsucht werden, um später den Bergbau im All zu zelebrieren. Bereits im Sommer 2014 soll ein Raumvehikel vorgestellt werden, welches Brocken, die durch das All fliegen, aufspüren und untersuchen soll. Schon in drei Jahren soll dann mit dem Bergbau im All begonnen werden. In erster Linie sollen Asteroiden das Ziel sein. Diese Trümmerbrocken fliegen in enormen Mengen durchs All und werden mit modernen Teleskopen immer häufiger entdeckt. Sie weisen Durchmesser von im Schnitt einem bis drei Kilometern auf, wobei es natürlich noch kleinere Asteroiden gibt und schon welche mit mehreren Hundert Kilometern Durchmesser gesichtet wurden. Mehr Informationen zur News: Abbau von Edelmetallen auf Asteroiden

Freitag, 21. März 2014

Lässt Streik in Südafrika den Platin-Preis ansteigen?

Schon seit mehr als sieben Wochen wird in Südafrika gestreikt. Die HSBC-Analystin Emma Townshend gibt an, dass durch diesen Streik etwa 580.000 Unzen Platin nicht gefördert werden könnten. Dabei ist das nur der Wert, der ihrer Ansicht nach entsteht, wenn der Streik bis Ende dieses Monats beendet, im April und Mai bereits wieder gearbeitet wird. Mehr Informationen zur News: Lässt Streik in Südafrika den Platin-Preis ansteigen?