Donnerstag, 18. Juni 2015

Platin erreicht Sechsjahres-Tief

Platin begibt sich zur Wochenmitte, ähnlich wie die anderen Edelmetalle, auf Talfahrt. Am Mittwoch hat das Edelmetall einen Wert von 1.073,50 US-Dollar je Feinunze erreicht, der tiefste Wert seit sechs Jahren.

Johnson Matthey erklärte bereits im Mai 2015, dass der kleine Bruder von Platin, Palladium, in diesem Jahr das geringste Defizit seit vier Jahren aufweisen dürfte. Beim Platin wird dieser Zustand jedoch laut Matthey erst in drei Jahren erreicht werden. Grund dafür, dass das annähernd ausgeglichene Verhältnis zwischen Angebot und Nachfrage bei Platin auf sich warten lässt, dürfte sein, dass die Nachfrage steigt. Sie zehrt das wachsende Angebot von Platin nahezu auf.

© WEGHV Redaktion