Montag, 07. Juni 2021

Absatzzahlen der American Gold und Silver Eagle im Mai 2021

Die U.S. Mint hat die offiziellen Verkaufszahlen der beliebten American Eagle Münzen in Gold und Silber für den Mai 2021 bekannt gegeben. Bei den American Silver Eagle Münzen ergab sich ein sehr seltenes Bild. Nicht eine dieser Münzen wechselte im fünften Monat des Jahres den Besitzer.

Bereits im April sank die Zahl der verkauften Silbermünzen im Vergleich zu den Vormonaten deutlich, dennoch konnten immer noch 1.053.000 Stück an den Mann gebracht werden. Im Mai 2020 lagen die Verkaufszahlen bei 490.000 American Silver Eagles. Für das Gesamtjahr 2020 gab die U.S. Mint Absätze der Silbermünzen von 30.089.500 Stück an ihre autorisierten Händler an. Im laufenden Jahr haben sich die Verkaufszahlen bisher auf 13.106.500 Stück summiert. Dennoch geht die U.S. Mint davon aus, dass nicht mangelndes Interesse Grund für den Rückgang ist.

American Gold Eagle Absatzzahlen

Auch bei den Goldmünzen des American Eagle ist erneut ein Rückgang zu verzeichnen. Allerdings konnten die Verkaufszahlen im Vergleich zum Mai 2020 zulegen. Insgesamt wurden im fünften Monat des Jahres 20.500 American Gold Eagles zu einer Unze verkauft. Kleinere Stückelungen wurden nicht abgesetzt.

Im April lag die Zahl noch bei 38.500 Stück. Eine klare Steigerung ist im Vergleich zum Mai 2020 zu beobachten, wo die Verkäufe lediglich bei 11.500 Unzen lagen.

© WEGHV Redaktion