Mittwoch, 14. Oktober 2020

So viel Gold und Silber hat die Türkei im September 2020 eingeführt

Die offiziellen Zahlen zu den Gold- und Silberimporten der Türkei im September 2020 wurden jetzt von der türkischen Börse Borsa Istanbul vorgelegt. Im Vergleich zum extrem starken August 2020 sind sowohl die Gold-, als auch die Silberimporte den Angaben zufolge gesunken. Trotzdem konnten die Einfuhren verglichen mit dem September 2019 ein deutliches Plus aufweisen.

Insgesamt lagen die Goldeinfuhren im neunten Monat des Jahres bei 34,13 Tonnen. Im August waren es noch 37,57 Tonnen und im September 2019 lediglich 12,15 Tonnen des gelben Edelmetalls. Ein ähnliches Bild ergab sich bei den Silberimporten. Sie beliefen sich im September 2020 auf insgesamt 67,24 Tonnen. Im August 2020 lagen sie noch bei 102,66 Tonnen, allerdings wurden im September 2019 nur 23,32 Tonnen des weißen Edelmetalls in die Türkei eingeführt.

© WEGHV Redaktion