Montag, 05. August 2019

American Silver Eagle mit steigenden Absatzzahlen

Die Prägestätte U.S. Mint hat die offiziellen Zahlen für die beliebte Anlagemünze American Silver Eagle für den Juli 2019 veröffentlicht. Dabei zeigten sich leicht steigende Absätze. Insgesamt konnten 1.224.000 Münzen zu je einer Unze verkauft werden. Einen Monat zuvor lag die Zahl noch bei 1.035.000 Münzen. Somit konnte die U.S. Mint eine Steigerung der Absatzzahlen von 18,26 Prozent im Monatsvergleich verzeichnen.

Auch im Vergleich zum Vorjahresmonat ergab sich ein deutliches Plus. Im Juli 2018 wurden lediglich 885.000 Münzen der American Silver Eagle verkauft. Im Jahresvergleich ergibt sich somit ein Plus von 38,31 Prozent.

Der American Silver Eagle wurde 1986 auf den Markt gebracht. Er besteht aus 999er Feinsilber und wird nur zu Stückelungen in einer Unze verkauft. Das Motiv ist gleichbleibend, lediglich die Jahreszahl ändert sich.

© WEGHV Redaktion