Dienstag, 26. November 2019

Indien hat im Oktober 2019 mehr Goldschmuck exportiert

Der indische Gem and Jewellery Export Promotion Council (GJEPC) hat die offiziellen Handelsdaten des Landes für den Oktober 2019 veröffentlicht. Den Daten zufolge sind die Goldschmuckexporte Indiens im zehnten Monat des Jahres wertmäßig gestiegen. Bei den Silberschmuckexporten ergab sich im Vorjahresvergleich sogar nahezu eine Verdopplung der Werte.

Insgesamt hat Indien demnach im zehnten Monat des Jahres Goldschmuck mit einem Gesamtwert von 1,067 Milliarden US-Dollar exportiert. Im Oktober 2018 lag der Wert nur bei 948,51 Millionen US-Dollar. Damit sind die Exporte Indiens beim Goldschmuck um satte 12,49 Prozent gestiegen.

Die Silberschmuckexporte des Landes beliefen sich im Oktober 2018 auf 87,09 Millionen US-Dollar. Ein Jahr später lagen sie bereits bei 176,54 Millionen US-Dollar. Das entspricht einem Plus von 103 Prozent im Jahresvergleich.

© WEGHV Redaktion